Sozialdienst Münchenbuchsee

Hat mit inova:time eine schlanke Lösung für das Zeitmanagement seiner 20 Mitarbeitenden gefunden.
Rahmenbedingungen / Ausgangslage
Das neue System sollte das bestehende Zeitwirtschaftssystems ablösen mit dem Ziel, die Abläufe zu vereinfachen und den administrativen Aufwand zu reduzieren.
Kriterien für die Auftragserteilung
Die inova überzeugte durch ihr langjähriges Know-how im Zeitmanagement. Das Produkt inova:time, weil es einfach zu bedienen und zu administrieren ist. Insgesamt vereinfacht es die Abläufe des Sozialdienstes.
Spezialitäten der Lösung
inova:time wird vom Rechenzentrum UNICO Data betrieben, mit dem die inova eine Partnerschaft für das inova:time Mietmodell unterhält.

Das sagt unser Kunde

Peter Wüthrich, Geschäftsleiter:
«Die inova löst unsere Probleme - und schafft nicht neue.»